Strategie im Überblick

Unsere Strategie wird Zurich langfristig erfolgreich positionieren. Sie fusst auf unserer einzigartigen Marktpräsenz, der soliden Finanzlage, unserem ausgewogenen Portfolio, unserer verlässlichen Marke sowie den Fähigkeiten, Stärken und der Fachkompetenz unserer Mitarbeitenden.

«Wir sind auf gutem Weg, unsere Ziele für 2017–2019 zu erreichen. Wir blicken mit grosser Zuversicht auf die nächste Phase unserer Entwicklung.»

Mario Greco
Group Chief Executive Officer

Unsere Ziele, Werte und Strategie

Unsere Ziele

Warum
  • Um Sie zu
    schützen
  • Um Vertrauen
    zu schaffen
  • Um Ihnen zu helfen,
    Ihr volles Potenzial
    auszuschöpfen

Unsere Werte

Wie
  • Wir sind ein Team und schätzen die Besonderheit und das Potenzial jedes Einzelnen.
  • Wir sind offen für neue Ideen, um die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen.
  • Wir halten unsere Versprechen und stehen ein für das, was richtig ist.

Unsere Strategie

Was
  • Kundenorientierung

    Servicequalität und Kundenerfahrung verbessern.

  • Vereinfachung

    Als Unternehmen agiler und schneller werden.

  • Innovation

    Bessere Produkte, Dienstleistungen und Kundenbetreuung.

Erfahren Sie mehr über unsere Strategie
www.zurich.com/strategy

Finanzziele

Langfristige Ziele

Der Fokus unserer neuen, auf den langfristigen Wettbewerbsvorteil ausgerichteten Strategie liegt auf der Erhöhung der Rentabilität. Dadurch wird unsere Position als führender globaler Versicherer im Bereich Schaden-, Unfall- und Lebensversicherungen gefestigt. Die Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Kundenbeziehungen auszubauen, das Geschäft zu vereinfachen und die Kosten deutlich zu senken.

Auf operativer Ebene wird Zurich fortfahren, Komplexität zu reduzieren und Verantwortlichkeiten klar zu regeln. Im Bereich Firmenkunden wird Zurich ihre technische Kompetenz weiter erhöhen und die Vermarktungsstrategie stärken. Im Bereich Privatkunden ist Zurich zudem bestrebt, ihr Angebot durch Messung zu verbessern und die Kundenzufriedenheit sowie die Kundenbindung zu stärken.

Die Farmers Exchanges1 werden ihr Augenmerk weiterhin auf die Erhöhung der Kundenzufriedenheit und die Stärkung der Kundenbindung richten.

Ziele 2017–2019

BOPAT ROE2

>12%
Tendenz steigend

Z-ECM3

100120%

Nettomittelzuflüsse4

>USD 9,5 Mrd.
(kumulativ)

Nettoeinsparungen

USD 1,5 Mrd.
bis 2019 gegenüber 2015

1 Die Farmers Exchanges sind Eigentum ihrer Versicherungsnehmer. Farmers Group, Inc., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Gruppe, erbringt als Bevollmächtigte bestimmte administrative Dienstleistungen (abgesehen von der Schadenbearbeitung), Managementdienstleistungen und Zusatzleistungen für die Farmers Exchanges und erhält hierfür eine Gebühr.
2 Den Aktionären zurechenbare Eigenkapitalrendite (ROE), basierend auf dem Betriebsgewinn (Business Operating Profit, BOP) nach Steuern. Ohne nicht realisierte Gewinne und Verluste.
3 Das Zurich Economic Capital Model (Z-ECM) ist eine interne Kennzahl für die Kapitaladäquanz.
4 Kumulative Nettomittelzuflüsse an die Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG nach Abzug der zentralen Kosten für den Zeitraum 2017 bis 2019.

Unsere Stärken

Solide Finanzlage

Wir verfügen über eine solide Finanzlage. Damit haben unsere Kunden die Gewissheit, dass wir imstande sind, ihre Schadenansprüche jederzeit zu erfüllen, unsere Aktionäre, dass wir über die notwendige finanzielle Stabilität verfügen, und unsere Mitarbeitenden, dass wir zu Recht über eine hohe Reputation als Unternehmen und Arbeitgeber verfügen.

Ausgewogenes Geschäft

Unser Geschäft ist zwischen Europa und Nordamerika ausgeglichen. Lateinamerika leistet einen stetig wachsenden Beitrag zum Geschäft, und unsere Präsenz in Asien-Pazifik nimmt zu. Wir verfügen über ein robustes und ausgewogenes Portfolio aus Schaden- und Unfallversicherungen sowie Lebensversicherungen. Beide Geschäftssparten sind nachhaltig und profitabel. Farmers liefert stabile Erträge. Diese breite Diversifikation schützt unser Geschäft vor Konjunktur- und Marktschwankungen und sichert uns eine starke Präsenz in allen Kundensegmenten und Produktlinien.

Verlässliche Marke, talentierte Mitarbeitende

Unsere Marke ist stark und unterstreicht unsere Reputation als ein Unternehmen, das die Risiken seiner Kunden versteht und ihnen Lösungen anbietet, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Dank unserer globalen Marke und unserer Reputation ziehen wir nach wie vor die grössten Talente der Branche an.

Umsetzung unserer Strategie im Jahr 2018

Kundenorientierung

  • Wir haben mit dem «Transactional Net Promoter Score» (TNPS) verstärkt das Kundenfeedback genutzt und konnten unseren TNPS in allen vier Geschäftsregionen verbessern.
  • Wir haben durch Akquisitionen in Lateinamerika, Australien und Indonesien Zugang zu neuen Kunden erhalten und unsere Reiseassistance-Plattform Cover-More weltweit ausgebaut.
  • Wir haben Vertriebsvereinbarungen abgeschlossen, die uns Zugang zu fast 30 Millionen neuen potenziellen Kunden verschaffen.

Vereinfachung

  • Wir haben unser Geschäft weiter verschlankt, indem wir Rechenzentren zusammengelegt und Hunderte von IT- und Geschäftsanwendungen ausser Betrieb genommen haben.
  • Mit «Make the Difference» haben wir ein globales Programm für alle Mitarbeitenden ins Leben gerufen, mit dem wir unsere Arbeitsweise vereinfachen und verbessern wollen. Im ersten Jahr haben wir über 400 Vorschläge erhalten.
  • Wir haben unsere erste konzernweite interne Social-Media-Plattform eingeführt, auf der Mitarbeitende über alle Geschäftsbereiche hinweg Ideen austauschen und zusammenarbeiten können.

Innovation

  • Wir haben mit Zurich Insurance Mobile Solutions ein eigenes Unternehmen gegründet, um digitale Plattformen in kommerziellem Umfang schnell zu entwickeln und einzuführen.
  • Mit Zurich Customer Active Management haben wir eine neue Einheit eingerichtet, um aus den Daten, die wir sammeln, Erkenntnisse zu gewinnen und so den Kunden bessere Lösungen anbieten zu können.
  • Wir haben Vereinbarungen mit etablierten und neu gegründeten Technologieunternehmen getroffen, um neue Kundenlösungen zu entwickeln.